Icon PersonPetra KokelIcon StandortMarkt 16 17153 Stavenhagen Mo-Fr 7.30-18.30, Sa 9.00-12.00 Uhr

IMG 5320

Termine & Anmeldung

Freie Termine sind von Montag bis Freitag möglich und Samstag auf Anfrage!

Die Anmeldung selbst kann über zwei Wege erfolgen:

  • Online – bevorzugte Variante
  • Telefonisch unter 039954-21082

 

Wir bitten Sie darum, frühestens 5 Minuten vor Ihrem Termin zu erscheinen. Bitte halten Sie Ihren Personalausweis griffbereit und betreten Sie das Gebäude bitte nur mit einem medizinischen Mund-/Nasenschutz. Das hilft lange Warteschlangen und Wartezeiten zu vermeiden.

 

Zur Terminübersicht & -buchung

Preise

Die Kosten für die Durchführung eines Antigen-Schnelltests belaufen sich auf 29,95- Euro (am besten passend vor Ort bezahlen).

Testungen von größeren Gruppen wie Firmen, Schulen, Kitas usw. sind ebenfalls möglich. Kontaktieren Sie uns dafür per E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Testablauf

Der Abstrich wird von medizinisch-geschultem Personal nach einer kurzen Einweisung und unter strengen Hygienevorkehrungen durchgeführt. Danach können Sie den Testort sofort wieder verlassen. Wir benutzen nur Antigen-Schnelltests, die beim https://www.bfarm.de/DE/Medizinprodukte/Antigentests/_node.html">Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte offiziell gelistet und zertifiziert sind.

 

Ergebnis

Schon nach 15-30 Minuten teilen wir Ihnen das Ergebnis mit.

Bitte beachten Sie: Alle Tests sind nur eine Momentaufnahme und nur für ca. 24 Stunden gültig.

Negativer Test: Zur Zeit der Probenentnahme konnte bei Ihnen kein Virusprotein nachgewiesen werden. Die Wahrscheinlichkeit, dass Sie infiziert oder infektiös sind, ist damit sehr gering. Eine Infektion mit dem Corona Virus können wir aber nicht vollkommen ausschließen. Es muss sich dringend weiter an die Hygieneregeln gehalten werden. (AHAL – Abstand halten, Hände regelmäßig waschen, Maske tragen und Lüften).

Positiver Test: Gemäß Infektionsschutzgesetz §6 sind wir verpflichtet einen positiven Test an das für Sie zuständige Gesundheitsamt zu melden. Bitte begeben Sie sich dann sofort in häusliche Quarantäne und kontaktieren Ihren Hausarzt. Dieser veranlasst dann einen PCR-Test um ein falsch positives Ergebnis auszuschließen. Das zuständige Gesundheitsamt wird sich mit Ihnen in Verbindung setzen und Sie über das weitere Vorgehen und Quarantänemaßnahmen aufklären.

 

Wer kann sich testen lassen?

Wir können alle symptomfreien! Personen ab 14 Jahren testen. Haben Sie Symptome, wie Fieber, Schnupfen, Husten, Störung des Geschmacks und/oder Geruchssinns, dann wenden Sie sich bitte telefonisch an Ihren Hausarzt.