Icon PersonPetra KokelIcon StandortMarkt 16 17153 Stavenhagen Mo-Fr 7.30-18.30, Sa 8.00-12.00 Uhr

Aktuelles und Angebote

ApoHerzlich willkommen auf den Seiten der Fritz Reuter Apotheke – wir freuen uns über Ihren Besuch! Gern stehen wir Ihnen als kompetenter Ansprechpartner bei allen Fragen rund um Ihre Gesundheit und Ihr Wohlbefinden zur Seite. Unser vielseitiges Leistungsangebot reicht neben der qualifizierten Beratung von einer umfassenden Versorgung mit Medikamenten über zahlreiche ergänzende Gesundheitsangebote bis hin zu attraktiven und abwechslungs-reichen Aktionen und Angeboten. Auf den folgenden Seiten können Sie sich schon im Vorfeld eingehend über unsere Produkte und Dienstleistungen informieren.

NotdienstUnser Leitfaden im täglichen Handeln lautet: Wir kümmern uns um Sie! Und das können wir am besten im persönlichen Gespräch vor Ort, denn jeder Mensch ist einzigartig und steht bei uns mit uns seinen ganz eigenen Bedürfnissen im Mittelpunkt. Wir möchten, dass Sie sich bei uns sicher und gut aufgehoben fühlen – wenn Sie unsere Apotheke mit dem Gefühl verlassen, dass Ihnen bei uns schnell, umfassend und individuell geholfen wurde, sind wir glücklich!

Gern stehen wir unseren Kunden – ob Patienten, Ärzten, Pflegediensten, Pflegeheimen oder Unternehmen – täglich mit unserem hochqualifizierten Wissen bei der Beratung rund um Arzneimittel oder auch bei Fragen rund um Therapie und Prävention kompetent zur Seite. Wichtig sind uns dabei auch alternative, sanfte Heilmethoden wie Homöopathie und Schüßler-Salze, zu denen wir Sie gern beraten. Damit Sie sich rundum wohl fühlen!

ApothekeIn Stavenhagen blicken wir auf eine berühmte Apothekertradition zurück: So lässt sich die Geschichte der Fritz Reuter Apotheke bis auf das Jahr 1779 zurückverfolgen. Damals errichtete der Apotheker Gottfried Lindner in einem der ältesten Häuser der Stadt am Markt / Ecke Malchiner Straße die erste Apotheke Stavenhagens. Diese Apotheke fiel besonders durch ihre reich verzierte Haupttür zur Marktseite auf, die der mecklenburgische Regierungsbaurat A. F. Lorenz 1917 wie folgt beschrieb: „An der Straße fällt als Hauptschmuck das zierliche Portal in den elegantesten Rokokoformen auf, das fast ohne gleichen in Mecklenburg einzigartig vorkommt. Jeder Teil der Tür selbst und des bis an die Dachtraufe stoßenden, ein Fenster umschließenden reichen Architekturaufbaues ist mit graziösem holzgeschnitztem ranken- und Volutenwerk überzogen, ohne dass die Grundform des klaren architektonischen Aufbaues verdeckt würde.“ Kurz vor Kriegsende fiel das prunkvolle alte Gebäude im April 1945 einem Brandinferno zum Opfer.  

Nach dem Brand 1945 wechselte die Apotheke in das 1876 erbaute Backsteingebäude der ehemaligen Beholz’schen Druckerei; 1950 wurde die Apotheke verstaatlicht. Heute ist sie wieder in privater Hand: Die diplomierte Pharmazeutin Petra Kokel ist seit dem 1. Juli 1991 Inhaberin der Fritz Reuter Apotheke.  

ApothekentürDer wohl bis heute in Stavenhagen bekannteste Apotheker war August Friedrich Herse, der die Apotheke von der Familie Grischow pachtete und als Onkel Herse bzw. Unkel Hers in Fritz Reuters bekannten Werken „Meine Vaterstadt Stavenhagen“ und „Ut de Franzosentid“ auftritt. Im wirklichen Leben war er Reuters väterlicher Freund, Nennonkel und Hauslehrer. Fritz Reuter schreibt in seinen Polterabendgedichten: „Wer meine Apotheke sieht,/ Von ferne schon das Maul verzieht,/ Nicht Heilsamkeit der Arzenei,/ nein, nur ihr Bittres fällt ihm bei.“  

1814 kehrte Carl Christoph Grischow nach Stavenhagen zurück und trat das väterliche Erbe an. Dr. Grischow war in seiner Zeit eine bekannte und geachtete Forscherpersönlichkeit, der sich neben seiner praktischen Arbeit in der Apotheke intensiv wissenschaftlicher Arbeit widmete. Auch zwischen ihm und Fritz Reuter bestand ein enges freundschaftliches Verhältnis.

Um ca. 1900 wurde die Apotheke nach dem berühmten Sohn (1810 – 1874) der Stadt benannt und heißt bis heute Fritz Reuter Apotheke. 

 

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Unser Team

Petra Kokel
Apothekerin
Petra Guthke
Pharmazieingenieurin
Ulrike Wollatz
Apothekerin
Nezir Zenelaj
Apotheker
Jeanette Kammholz
PTA
Christine Teichert
PTA
Ina Schankin
PKA & Kosmetikerin
Gudrun Bunge
Apothekenfacharbeiterin
Jaqueline Manzow
Nichtpharmazeutische Mitarbeiterin
Gabriele Lekat
Bürofachkraft

Mit auf‘n Weg …Fritz Reuter Kriehuber

 

»Und da hat Vater recht, mein Sohn:
Die Hauptsach‘ ist die Profession.
Eins soll der Mensch von Grund aus lernen;

In einem Stücke muß er reifen,
Und in der Nähe, in den Fernen
In seiner Kunst das Beste greifen,
Dann kann er dreist mit Fug und Recht,
Sei‘s Handwerksmann, sei‘s Acklerknecht,
Sich stellen in der Bürger Reih‘n,
Er wird ein Mann und Meister sein.«

 

Fritz Reuter (1810 - 1874)
Quelle: »Hanne Nüte un de lütte Pudel«
(Eine Vogel- und Menschengeschichte), 1860

Kontakt

Fritz Reuter Apotheke Stavenhagen
Markt 16
17153 Stavenhagen

Öffnungszeiten:
Mo.-Fr. 7.30–18.30 Uhr, Sa. 8.00-12.00 Uhr

Fon 039954.210 82
Fax 039954.210 88
info@fritz-reuter-apotheke.de